Nero d'Avola

In unserem Sortiment finden Sie ausgewählte Nero d'Avola Weine aus herausragenden italienischen Weingütern.

Nero d'Avola - Aushängeschild Siziliens

Der Nero d'Avola ist ein Aushängeschild der Weine Siziliens, welche seit einigen Jahren einen wahren Triumphzug rund um den Globus angetreten haben. Dieser italienische Rotwein stammt ursprünglich vermutlich aus dem antiken Griechenland, wobei Sizilien heute das wichtigste Anbaugebiet der alten Weinsorte Nero d'Avola darstellt.

Nero d'Avola - beliebte Rebsorte mit großem Anbaugebiet

Die Rebsorte Nero d'Avola wird heute auf einer Anbaufläche von insgesamt 14.000 ha angebaut, die sich zu einem großen Teil auf Sizilien und im Süden des italienischen Festlands befinden. Ein kleines Anbaugebiet ist in der Schweiz lokalisiert. Der Nero d'Avola wird auch als Calabrese d'Avola bezeichnet.

Charakter des italienischen Rotweins Nero d'Avola

Die Traube Nero d'Avola ergibt einen italienischen Rotwein von einer besonders dunkelroten Farbe, was bereits der Name verrät, der auf Deutsch "Der Schwarze von Avola" bedeutet. Der Nero wurde lange Zeit als Verschnittwein für bekannte Sorten wie den Cabernet Sauvignon oder den Merlot verwendet. Auf diese Weise entstanden schwere Tafelweine, die als günstiger italienischer Rotwein rund um die Welt auf den Speisekarten italienischer Restaurants zu finden waren und sind.

Nero d'Avola - sortenrein und seit Jahren beliebt

Der Nero d'Avola als sortenreiner italienischer Rotwein ist seit einigen Jahren international auf dem Vormarsch, was an seiner hohen Qualität und dem günstigen Preis sowie der wachsenden Bekanntheit und Popularität sizilianischer Erzeugnisse liegt. Es handelt sich um einen tanninreichen Wein mit entsprechend feutigem Temperament. Ein guter Nero ist in der Regel von intensivem Geschmack und dabei vollmundig, gleichzeitig aber samtig und trotz seiner Kraft nicht schwer.
Dieser italienische Rotwein aus Sizilien passt perfekt zu würziger Pasta oder Pizza, kann aber natürlich auch solo an einem schönen Abend auf der Terrasse oder vor dem Kamin genossen werden.

In unserem Sortiment finden Sie ausgewählte Nero d'Avola Weine aus herausragenden italienischen Weingütern . Nero d'Avola - Aushängeschild Siziliens Der  Nero d'Avola  ist ein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Nero d'Avola

In unserem Sortiment finden Sie ausgewählte Nero d'Avola Weine aus herausragenden italienischen Weingütern.

Nero d'Avola - Aushängeschild Siziliens

Der Nero d'Avola ist ein Aushängeschild der Weine Siziliens, welche seit einigen Jahren einen wahren Triumphzug rund um den Globus angetreten haben. Dieser italienische Rotwein stammt ursprünglich vermutlich aus dem antiken Griechenland, wobei Sizilien heute das wichtigste Anbaugebiet der alten Weinsorte Nero d'Avola darstellt.

Nero d'Avola - beliebte Rebsorte mit großem Anbaugebiet

Die Rebsorte Nero d'Avola wird heute auf einer Anbaufläche von insgesamt 14.000 ha angebaut, die sich zu einem großen Teil auf Sizilien und im Süden des italienischen Festlands befinden. Ein kleines Anbaugebiet ist in der Schweiz lokalisiert. Der Nero d'Avola wird auch als Calabrese d'Avola bezeichnet.

Charakter des italienischen Rotweins Nero d'Avola

Die Traube Nero d'Avola ergibt einen italienischen Rotwein von einer besonders dunkelroten Farbe, was bereits der Name verrät, der auf Deutsch "Der Schwarze von Avola" bedeutet. Der Nero wurde lange Zeit als Verschnittwein für bekannte Sorten wie den Cabernet Sauvignon oder den Merlot verwendet. Auf diese Weise entstanden schwere Tafelweine, die als günstiger italienischer Rotwein rund um die Welt auf den Speisekarten italienischer Restaurants zu finden waren und sind.

Nero d'Avola - sortenrein und seit Jahren beliebt

Der Nero d'Avola als sortenreiner italienischer Rotwein ist seit einigen Jahren international auf dem Vormarsch, was an seiner hohen Qualität und dem günstigen Preis sowie der wachsenden Bekanntheit und Popularität sizilianischer Erzeugnisse liegt. Es handelt sich um einen tanninreichen Wein mit entsprechend feutigem Temperament. Ein guter Nero ist in der Regel von intensivem Geschmack und dabei vollmundig, gleichzeitig aber samtig und trotz seiner Kraft nicht schwer.
Dieser italienische Rotwein aus Sizilien passt perfekt zu würziger Pasta oder Pizza, kann aber natürlich auch solo an einem schönen Abend auf der Terrasse oder vor dem Kamin genossen werden.

Angeschaut