Weine von Morgante

Weine von Morgante

Morgante

Geschichte des Weinguts Morgante

Das südsizilianische Weingut Morgante ist ein klassischer Familienbetrieb, dessen Oberhaupt Antonio Morgante ist. Anfangs noch jung und unerfahren, entwickelte sich Morgante in einem ständigen Wachstumsprozess zu einem angesehenen Weingut im Qualitätssegment der Rotweinerzeugung. Heute bewirtschaftet die Winzerfamilie Morgante Landflächen im Ausmaß von 200 Hektar, welche in einem Umkreis von 30 Kilometern in der Umgebung von Grotte verstreut sind. Die familiäre Zusammenarbeit bei Morgante basiert auf Vertrauen, gegenseitigem Respekt und Teamgeist.

Hervorragene Weine aus Sizilien

Das sizilianische Familienweingut Morgante liegt in der kleinen, antiken Ortschaft Grotte in der Provinz Agrigent. Diese Gemeinde beheimatet viele landwirtschaftliche Betriebe und zahlreiche Grotten. Dieser südliche Teil Siziliens ist sehr trocken und niederschlagsarm. Das Weingut Morgante spezialisierte sich daher auf die Kultivierung der autochthonen Traubensorte Nero d´Avola, welche auf den trockenen Böden unter der heißen Sonne Siziliens prächtig gedeiht. Damit wurde mit der Erzeugung roter italienischer Weine ein eindeutiger Schwerpunkt gelegt. Die Winzerfamilie Morgante verfügt über ein ausgeprägtes Traditionsbewusstsein. Die Werte Leidenschaft, Enthusiasmus, Professionalität und Verantwortung bestimmen die Firmenphilosophie.

Das Besondere der Weine von Morgante

Bei der Vinifizierung vertraut die sizilianische Winzerfamilie Morgante auf die langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem italienischen Önologen Riccardo Cotarella. Die Herstellungsverfahren werden laufend verbessert und modernisiert. Der Ausbau der Weine erfolgt in Barriques. Das Familienunternehmen Morgante verschreibt sich auch den Gedanken der Nachhaltigkeit und sozialen Verantwortung. Dementsprechend zeichnet sich der gesamte Produktionsprozess durch einen möglichst schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen aus. Die Familie Morgante widmete auch einen Teil ihres Anwesens dem Naturschutz und der Erhaltung der Artenvielfalt.

Neben qualitativ hochwertigen italienischen Weinen aus der Rebsorte Nero d´Avola produziert das Weingut Morgante auch einen hauseigenen Grappa und ein Olivenöl extra vergine. Die sizilianische Winzerfamilie sieht ihre gleichnamige Marke als Symbol für Qualität und Eleganz. Das sind jene Werte, die auch in den hauseigenen Tropfen ganz besonders zur Geltung kommen.

Website: www.morgantevini.it

Angeschaut