Weine von Maria Pia

Weine von Maria Pia

Maria Pia

Maria Pia Castelli - Weingut aus Venetien

Die in Venetien gelegene Maria Pia Castelli Weinkellerei produziert feine italienische Weine, indem sie ausgewählte Trauben und das bestmögliche Instrumentarium verwendet: Eine perfekte Mischung aus Tradition und Innovation. Als Maria Pias Vater, der von Leidenschaft und Expertenkenntnissen angetriebene Erasmo Castelli, das Unternehmen im Jahre 1999 gründete, war seine Intention, ausschließlich italienische Weine von bester Qualität zu produzieren. Heute befindet die Weinkellerei sich im Besitz von Maria Pia und ihrem Ehemann Enrico Bartoletti, unter deren fähiger Leitung die Weine des Unternehmens innerhalb kürzester Zeit eine Qualität erreicht haben, die ihresgleichen sucht. Die Weine aus Venetien sind sowohl in Italien als auch im Ausland als hervorragende Vertreter des italienischen Weinbaus bekannt.

Lage des Weinguts Maria Pia Castelli

Die Maria Pia Castelli Weinkellerei liegt im Herzen der Marken in Venetien, Italien: acht Hektar Land auf der Hügelkuppe des Monte Urano, zweihundert Meter über dem Meeresspiegel. Diese exzellente Lage zeichnet sich durch ihre sommerliche Wärme, das viele Licht und die frische Seeluft aus. Der Lehmboden ist reich an Mineralien wie Eisen und Magnesium. Klima und Geologie ergeben einen perfekten Lebensraum für die Heranzüchtung hochwertiger Weintrauben und deren Verarbeitung zu exzellenten italienischen Weinen.

Erfolgsgeheimnis von Maria Pia Castelli

Das Erfolgsgeheimnis von Maria Pia Castelli liegt sowohl in der Bearbeitung des Bodens, der Pflege der Reben und der Verarbeitung der Trauben begründet. Der Weinberg wird außerordentlich behutsam gepflegt. Zudem werden die Trauben von Hand geerntet. Das Prinzip der Produktion von Maria Pia Castelli ist ein sehr einfaches: Qualität vor Quantität. Die Prozesse sind traditioneller Natur: Von der Rebe bis zum Fass werden nur natürliche Rohstoffe verwendet. Außerdem von nicht zu unterschätzender Bedeutung sind die traditionellen Herstellungsmethoden sowie die Ausführung jedes einzelnen Produktionsschrittes von Hand.

Produktionsqualität auf dem Weingut Maria Pia Castelli

Die Maria Pia Castelli Weinkellerei verfügt über einen Weinkeller, der zur Reife, Lagerung und Verkostung dient. Nach der Ernte ist die Arbeit, die hier vollführt wird, von besonderer Bedeutung, denn hier lagern die Fässer, die aus der besten französischen Eiche bestehen und in denen der Wein jahrelang reifen wird. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass das Angebot eines natürlichen Produktes mit einer eindrucksvollen Persönlichkeit von größter Bedeutung ist und dass jeder Wein die Opfer widerspiegelt, die dargeboten wurden, um ihn zu produzieren. Dies alles belegt, dass Maria Pia Castelli einen hervorragenden italienischen Wein aus Venetien produziert, der seinesgleichen sucht.

Angeschaut