Italienischer Perl- & Schaumwein von Zonin und weiteren Top-Winzern

Über Prosecco hinaus finden Sie bei uns eine große Auswahl weiterer italienischer Perl- und Schaumweine anerkannter Weingüter wie BerlucchiVilla Sandi, Viticoltori Ponte und Zonin.

Neben dem bewährten Bestseller Prosecco Frizzante DOC Treviso von Villa Sandi empfehlen wir Ihnen vor allem den Prosecco Spumante Brut von Zonin sowie den Prosecco Frizzante DOC Treviso von Viticoltori Ponte.

Italienischer Perl- und Schaumwein

Unsere hochwertigen italienische Perl- und Schaumweine gehören schon seit Jahren zu den beliebtesten Weinen und bieten weit mehr als nur „Blubber“! 

Auch wenn sie oft in einem Atemzug genannt werden, gibt es grundlegende Unterschiede. Ein Perlwein („vino frizzante“) ist ein „halbschäumender“ Wein, der über einen Mindestalkoholgehalt von sieben Prozent verfügt und einen Kohlensäureüberdruck von 1 bis zu 2,5 bar aufweist. Ist der Druck höher als 3 bar, spricht man von einem Schaumwein, der im italienischen „vino spumante“ genannt wird und mehr als 10% Alkohol enthält. Bei der Perl- und Schaumweinherstellung unterscheidet man drei Arten. Neben dem Imprägnierverfahren, bei dem das Kohlenstoffdioxid durch Zugabe von Druck und entsprechender Kühlung gelöst wird, und der sogenannten Asti-Methode ist die Flaschen- und Tankgärung speziell für hochwertigen Spumante vorgesehen. Hier wird die Kohlensäure durch eine zweite Gärung des Weins erzeugt.

Italienische Perl- und Schaumweine werden vor allem in den nördlicheren Anbauregionen VenetienLombardei, Emilia-Romagna und Piemont hergestellt. Neben dem Prosecco gehören der Lambrusco wie auch die edlen Franciacorta Bruts zu den bekanntesten Vertretern italienischer Perl- und Schaumweine. Grundsätzlich können viele rote wie weiße Rebsorten zu "vini frizzanti" oder "vini spumanti" ausgebaut werden. Dabei sind Prosecco und Lambrusco ausschließlich durch ihre gleichnamige Rebsorte definiert. Für einen Franciacorta Brut DOCG dagegen dürfen neben Chardonnay und Pinot Bianco auch Pinot Nero verwendet werden. Großartige Perl- und Schaumweine produzieren unsere Winzer aus dem Piemont beispielsweise aus den Rebsorten Bonarda und Malvasia.

Die Basis eines jeden seriösen italienischen Perl- und Schaumweins sind hochwertige Grundweine. Wir haben ausschließlich solche Produkte im Angebot, bei denen die Winzer nur ausgesucht hochwertige Partien ihrer Traubenernte speziell für die Perl- und Schaumweinerzeugung zurücklegen. Damit eignen sich unsere ausdrucksstarken italienischen Perl- und Schaumweine mit ihrer facettenreichen Aromatik nicht allein als fulminanter Start in jedes Menü, sondern auch als edle und kongeniale Begleitung zu leichteren Desserts.

Über Prosecco hinaus finden Sie bei uns eine große Auswahl weiterer italienischer Perl- und Schaumweine anerkannter Weingüter wie Berlucchi ,  Villa Sandi , Viticoltori Ponte und Zonin... mehr erfahren »
Fenster schließen
Italienischer Perl- & Schaumwein von Zonin und weiteren Top-Winzern

Über Prosecco hinaus finden Sie bei uns eine große Auswahl weiterer italienischer Perl- und Schaumweine anerkannter Weingüter wie BerlucchiVilla Sandi, Viticoltori Ponte und Zonin.

Neben dem bewährten Bestseller Prosecco Frizzante DOC Treviso von Villa Sandi empfehlen wir Ihnen vor allem den Prosecco Spumante Brut von Zonin sowie den Prosecco Frizzante DOC Treviso von Viticoltori Ponte.

Italienischer Perl- und Schaumwein

Unsere hochwertigen italienische Perl- und Schaumweine gehören schon seit Jahren zu den beliebtesten Weinen und bieten weit mehr als nur „Blubber“! 

Auch wenn sie oft in einem Atemzug genannt werden, gibt es grundlegende Unterschiede. Ein Perlwein („vino frizzante“) ist ein „halbschäumender“ Wein, der über einen Mindestalkoholgehalt von sieben Prozent verfügt und einen Kohlensäureüberdruck von 1 bis zu 2,5 bar aufweist. Ist der Druck höher als 3 bar, spricht man von einem Schaumwein, der im italienischen „vino spumante“ genannt wird und mehr als 10% Alkohol enthält. Bei der Perl- und Schaumweinherstellung unterscheidet man drei Arten. Neben dem Imprägnierverfahren, bei dem das Kohlenstoffdioxid durch Zugabe von Druck und entsprechender Kühlung gelöst wird, und der sogenannten Asti-Methode ist die Flaschen- und Tankgärung speziell für hochwertigen Spumante vorgesehen. Hier wird die Kohlensäure durch eine zweite Gärung des Weins erzeugt.

Italienische Perl- und Schaumweine werden vor allem in den nördlicheren Anbauregionen VenetienLombardei, Emilia-Romagna und Piemont hergestellt. Neben dem Prosecco gehören der Lambrusco wie auch die edlen Franciacorta Bruts zu den bekanntesten Vertretern italienischer Perl- und Schaumweine. Grundsätzlich können viele rote wie weiße Rebsorten zu "vini frizzanti" oder "vini spumanti" ausgebaut werden. Dabei sind Prosecco und Lambrusco ausschließlich durch ihre gleichnamige Rebsorte definiert. Für einen Franciacorta Brut DOCG dagegen dürfen neben Chardonnay und Pinot Bianco auch Pinot Nero verwendet werden. Großartige Perl- und Schaumweine produzieren unsere Winzer aus dem Piemont beispielsweise aus den Rebsorten Bonarda und Malvasia.

Die Basis eines jeden seriösen italienischen Perl- und Schaumweins sind hochwertige Grundweine. Wir haben ausschließlich solche Produkte im Angebot, bei denen die Winzer nur ausgesucht hochwertige Partien ihrer Traubenernte speziell für die Perl- und Schaumweinerzeugung zurücklegen. Damit eignen sich unsere ausdrucksstarken italienischen Perl- und Schaumweine mit ihrer facettenreichen Aromatik nicht allein als fulminanter Start in jedes Menü, sondern auch als edle und kongeniale Begleitung zu leichteren Desserts.

Angeschaut