Italienischer Weißwein von beliebten italienischen Weingütern

Italienischer Weißwein ist eine besonders beliebte Sorte italienische Weine neben den roten Weinen. Besonders hervorheben möchten wir die Weingüter Ca dei Frati, Lenotti, LibrandiCantina di Custoza und Tenuta Sant Antonio.

Sollten Sie bei Ihrer Wahl eines italienischen Weißweins noch unschlüssig sein, möchten wir Ihnen eine Verkostung des Colle dei Tigli von Lenotti, des Custoza Val dei Molini der Cantina di Custoza oder auch des Scaia Bianca der Tenuta Sant Antonio empfehlen. Wir führen sämtliche Qualitätsstufen von IGT bis DOCG aus beliebten Regionen wie Venetien, der Lombardei und den Abruzzen.

Italienischer Weißwein von Custoza bis Lugana

Italien ist als klassisches Land des Weinbaus über Ländergrenzen hinweg für seine exzellenten Weißweine bekannt. Qualität und Geschmack werden dabei immer weiter verbessert und die italienischen Weißweine unter hervorragenden Voraussetzungen gekeltert, was man an vielen Spitzenweinen erkennen kann. Verbesserte Kellermethoden im Weinbau wie die gekühlte Gärung bringen hochwertigen italienischen Weißwein hervor, der von Kennern geschätzt wird. Die leichten Böden und das Mittelmeerklima lassen feine Weine heranwachsen, die mit vielen Speisen perfekt harmonieren und auch Alltags ein besonderes Essen abrunden. Hier findet jeder Weinliebhaber den passenden Wein für seinen Geschmack von feinherb oder aromatisch bis herbwürzig. Besonders die Rebsorten Chardonnay Collio, Pinot Grigio und Sauvignon Blanc Collio werden zu typischen italienischem Weißweinen gekeltert.

Die interessanten und charaktervollen Weißweine müssen den bekannten italienischen Rotweinen in nichts nachstehen. Zartfruchtige oder körperreiche Weißweine aus den Regionen Venetien und der Emilia Romagna, der süße Marsala aus Sizilien oder ein prickelnder Frizzante sind charakteristische italienische Weißweine und weltweit bekannt.

Die italienische Geschichte weisst schon in der etruskischen Zeit eine bedeutsame Weinkultur auf. Unter dem römischen Reich wurde italienischer Weißwein zum Alltagsgegenstand und stand allen Bevölkerungsschichten offen. 

Jede Region in Italien ist bekannt für eine besondere Weinsorte und von über 1000 Rebsorten sind immerhin 400 Sorten im DOC-Regelwerk empfohlen und zugelassen. So gedeihen in den kargen Hanglagen des Mittelmeerklimas leichte spritzige italienische Weißweine, die nicht nur im Urlaub gut schmecken, sondern auch zu Hause wieder Erinnerungen an italienische Sommertage wecken. 

Italienischer Weißwein ist eine besonders beliebte Sorte italienische Weine neben den roten Weinen. Besonders hervorheben möchten wir die Weingüter  Ca dei Frati , Lenotti , Librandi... mehr erfahren »
Fenster schließen
Italienischer Weißwein von beliebten italienischen Weingütern

Italienischer Weißwein ist eine besonders beliebte Sorte italienische Weine neben den roten Weinen. Besonders hervorheben möchten wir die Weingüter Ca dei Frati, Lenotti, LibrandiCantina di Custoza und Tenuta Sant Antonio.

Sollten Sie bei Ihrer Wahl eines italienischen Weißweins noch unschlüssig sein, möchten wir Ihnen eine Verkostung des Colle dei Tigli von Lenotti, des Custoza Val dei Molini der Cantina di Custoza oder auch des Scaia Bianca der Tenuta Sant Antonio empfehlen. Wir führen sämtliche Qualitätsstufen von IGT bis DOCG aus beliebten Regionen wie Venetien, der Lombardei und den Abruzzen.

Italienischer Weißwein von Custoza bis Lugana

Italien ist als klassisches Land des Weinbaus über Ländergrenzen hinweg für seine exzellenten Weißweine bekannt. Qualität und Geschmack werden dabei immer weiter verbessert und die italienischen Weißweine unter hervorragenden Voraussetzungen gekeltert, was man an vielen Spitzenweinen erkennen kann. Verbesserte Kellermethoden im Weinbau wie die gekühlte Gärung bringen hochwertigen italienischen Weißwein hervor, der von Kennern geschätzt wird. Die leichten Böden und das Mittelmeerklima lassen feine Weine heranwachsen, die mit vielen Speisen perfekt harmonieren und auch Alltags ein besonderes Essen abrunden. Hier findet jeder Weinliebhaber den passenden Wein für seinen Geschmack von feinherb oder aromatisch bis herbwürzig. Besonders die Rebsorten Chardonnay Collio, Pinot Grigio und Sauvignon Blanc Collio werden zu typischen italienischem Weißweinen gekeltert.

Die interessanten und charaktervollen Weißweine müssen den bekannten italienischen Rotweinen in nichts nachstehen. Zartfruchtige oder körperreiche Weißweine aus den Regionen Venetien und der Emilia Romagna, der süße Marsala aus Sizilien oder ein prickelnder Frizzante sind charakteristische italienische Weißweine und weltweit bekannt.

Die italienische Geschichte weisst schon in der etruskischen Zeit eine bedeutsame Weinkultur auf. Unter dem römischen Reich wurde italienischer Weißwein zum Alltagsgegenstand und stand allen Bevölkerungsschichten offen. 

Jede Region in Italien ist bekannt für eine besondere Weinsorte und von über 1000 Rebsorten sind immerhin 400 Sorten im DOC-Regelwerk empfohlen und zugelassen. So gedeihen in den kargen Hanglagen des Mittelmeerklimas leichte spritzige italienische Weißweine, die nicht nur im Urlaub gut schmecken, sondern auch zu Hause wieder Erinnerungen an italienische Sommertage wecken. 

Angeschaut