Weine von Ca dei Frati

Weine von Ca dei Frati

Ca dei Frati

Geschichte des Weinguts Ca dei Frati

Kaum ein Weingut Italiens ist mit dem Aufstieg und dem Boom des Luganas so eng verbunden wie die traditionsreiche Ca dei Frati. Für viele Liebhaber italienischer Weißweine ist das Weingut Ca dei Frati gar das Synonym für hochwertigste Weine aus der Lombardei.

Gegründet wurde das Weingut Ca dei Frati 1782 von Andrea Frati, der in Sirmione, am südlichen Gardasee Weinbau betrieb. Doch erst als 1939 Felice Dal Cero das inzwischen abgewirtschaftete Weingut übernahm, begann der Aufstieg. Zunächst betrieb er hauptsächlich Viehwirtschaft und lieferte die eher nebenbei kultivierten Weintrauben an große Kellereien. Doch die Faszination der Dal Ceros an italienischen Weißweinen war geweckt. In den 1960er Jahren war es dann Felices Sohn Pietro Dal Cero, der das immense Potenzial des milden Seeklimas am Südufer des Gardasees entdeckte und den familiären Betrieb Ca dei Frati komplett auf Weinanbau umstellte. Mit seiner ambitionierten Weinphilosophie löste er eine nachhaltige Qualitätsrevolution am Gardasee aus, die zahlreiche weitere Betriebe ansteckte. 

Ca dei Frati heute

Heute baut die Ca dei Frati unter der Regie von Pietros Kindern Igino, Gian Franco und Anna Maria Dal Cero auf über 50 Hektar ihre Weine an. Im Rebsortenspiegel stehen neben den regionaltypischen Rebsorten Trebbiano di Lugana und Marzemino auch Chardonnay, Sauvignon Blanc, sowie Sangiovese und Cabernet Sauvignon. Obwohl auf Ca dei Frati durchaus mächtige und beeindruckende italienische Rotweine wie der Ronchedone erzeugt werden, liegt das Hauptaugenmerk auf der Produktion hochwertigster italienischer Weißweine. Mit seinem traditionellen und eleganten „Lugana i Frati“ setzt das Weingut Jahr um Jahr Maßstäbe, an denen sich die meisten anderen Weinguter die Zähne ausbeißen. Ebenso beliebt ist übrigens mittlerweile auch der Rosa dei Frati.

Das Besondere der Weine von Ca dei Frati

Zwar ist dieser Wein beinahe jährlich ausverkauft – es gilt also schnell zuzugreifen -, doch widerstehen die Dal Ceros im Hinblick auf die Qualitätsaspekte der Versuchung, die Produktion auszuweiten. „Wir könnten natürlich wirklich signifikante Mengen an Wein zusätzlich verkaufen – doch viel wichtiger ist es uns, dass die Qualität der Weine von Ca dei Frati nicht leidet“. Das ist pure Leidenschaft für Wein! 

Website: www.cadeifrati.it

Angeschaut