Weine von Borgo Salcetino

Weine von Borgo Salcetino

Borgo Salcetino

Geschichte des Weinguts Borgo Salcetino

Die Azienda Agricola Borgo Salcetino ist eines der fünf Weingüter der in Friaul ansässigen Winzerfamilie Livon. Damit ist dieses Landgut eng mit der Geschichte der Familie Livon verbunden, die 1964 mit dem Erwerb des ersten Weinbergs in Collio in das Winzergeschäft einstieg. Obwohl noch nicht lange im Geschäft, machte sich die Familie Livon mit ihren italienischen Weinen schnell einen Namen in der Weinszene. Anfang der 1990er Jahre wurde der Betrieb erweitert und unter anderem dieses toskanische Weingut von Dorino Livon erworben. Nunmehr wird es in zweiter Generation von den beiden Söhnen Valneo und Tonino als Familienbetrieb geführt.

Weinregion Toskana

Das italienische Weingut Borgo Salcetino liegt in der kleinen Ortschaft Radda in der Provinz Siena. Damit befindet sich Borgo Salcetino inmitten des traditionsreichen Weinbaugebiets DOCG Chianti Classico, umgeben von den Hügeln der Toskana. Das Anwesen Borgo Salcetino umfasst insgesamt 30 Hektar Land, wovon rund 15 Hektar für den Weinanbau genutzt werden. Das Hauptaugenmerk der Familie liegt auf der Kultivierung der autochtonen Rebsorten Sangiovese und Canaiolo, wobei ergänzend auch die französischen Sorten Merlot und Cabernet Sauvignon angepflanzt werden.

Das Besondere der Weine von Borgo Salcetino

Der Familienbetrieb Borgo Salcetino setzt in der Weinbereitung ganz besonders auf Tradition und Natürlichkeit. So sieht die Philosophie der Winzerfamilie Livon vor, die menschlichen Eingriffe im hauseigenen Keller so gering wie möglich zu halten, um den natürlichen Charakter der Weine auch in die Flasche zu bringen. In den Gewölben des Weinkellers lagern große Eichenholzfächer, die für den Ausbau dieser erlesenen italienischen Weine verwendet werden.

Die seitens der Winzerfamilie Livon gelebte Leidenschaft, Tradition und Liebe zur Heimat spiegelt sich auch in ihren Weinen wider. Die italienischen Weine der Azienda Agricola Borgo Salcetino zeichnen sich durch ihren traditionellen Ausbau und ihren lokaltypischen Geschmack aus.

Website: www.livon.it/deu/salcetino.htm

Angeschaut