Weine von Barone Montalto

Weine von Barone Montalto

Barone Montalto

Geschichte des Weinguts Barone Montalto

Die Geschichte des Weingutes Barone Montalto ist noch relativ jung, aber dafür sehr erfolgreich. Im Jahr 2000 in Santa Ninfa auf Sizilien gegründet, zahlte sich das Motto "Tradition in Bewegung" der jungen Önologen schon bald aus – die Verbindung von Authentizität mit modernster Technologie funktionierte. Das Unternehmen Barone Montalto steht für besten Wein aus Sizilien, und ihr Nero d'Avola wird weltweit hoch geschätzt. Verantwortlich für die Erfolgsgeschichte zeichnet Marco Martini, der Chief Executive Officer von Barone Montalto, der seine ganze Leidenschaft für die Rebstöcke in die Firma steckte. Seit sechs Jahren steht ihm Federica Lauterio als Kellermeisterin in Santa Ninfa zur Seite.

Der Verwaltungssitz von Barone Montalto liegt heute im oberitalienischen Forti.

Weinbauregion Sizilien - Heimat von Barone Montalto

Die Kellerei von Santa Ninfa, in der auch die Laborabteilung der Weinkundler zu finden ist, liegt in der sizilianischen Provinz Trapani, dem Westzipfel der Insel. Nicht weit davon befindet sich das Belice-Tal mit dem größeren Teil der Weinberge des Unternehmens. Das geschichtsträchtige Land verfügt über ideale Voraussetzungen für den beliebten Wein aus Sizilien: Der Boden ist besonders reich an Spurenelementen und Kalk, die Sonne scheint 300 Tage im Jahr, die Nächte sind oft kalt. Hier wachsen neben der klassischen sizilianischen Weißweinsorte Grillo auch internationale Weine wie Chardonnay und Grauburgunder. 

Weitere Weinberge liegen im Süden der Insel, in der Provinz Agrigent, wo man sehr lehmhaltigen Boden vorfindet, und im Südosten in der Nähe von Noto, wo ein äußerst trockenes Klima herrscht. Hier wachsen konzentrierte und vollmundige italienische Weine, wie der berühmte Nero d'Avola – von den Einheimischen "Prinz von Sizilien" genannt.

Herstellungsmethoden beim Weingut Barone Montalto

Das Flaggschiff des Unternehmens, der Montalto Nero d'Avola di Sicilia IGT reift in den Weinkellern in Stahlbehältern statt in Holzfässern. Auf diese Weise behält der bekannte Wein aus Sizilien seine fruchtig-frischen Aromen. 

Barone Montalto geht in der Branche neue ökologische Wege. So hat das Unternehmen 1-Liter-PET-Flaschen für Wein entwickelt. Das bedeutet: Eine zu 100% recyclebare Verpackung und ein sehr ökonomischer Transport.

Angeschaut